Technik Übersetzungen Übersetzung Elektrotechnik Übersetzung Maschinenbau Technisch Übersetzung deutsch türkischtechnische übersetzungen deutsch englischtechnische übersetzung italienisch deutsch

Downloads und Wissenswertes


Downloads


Kostenloses eBook: Photovoltaik

B2B Jacobs Übersetzungen Unternehmensflyer

B2B Jacobs Flyer Automobiltechnik

B2B Jacobs Flyer Grüne Technologien

B2B Jacobs Flyer Klimatechnik

B2B Jacobs Flyer Lebensmittelindustrie

B2B Jacobs Flyer Materialflusssysteme

B2B Jacobs Flyer Medizintechnik

B2B Jacobs Flyer Sicherheitstechnik

Weihnachtsmailing 2014 - Rezepte Wintergetränke

Weihnachstmailing 2015 - Rezepte Internationale Desserts

Weihnachtsmailing 2016 - B2B Adventsmenüs




Wissenswertes

Industrielle Revolutionen

Als industrielle Revolution bezeichnet man eine tiefgreifende Umwälzung der wirtschaftlichen und sozialen Verhältnisse der Gesellschaft.

Die erste industrielle Revolution erfolgte Ende des 18./Anfang des 19. Jahrhunderts mit Beginn des Maschinenzeitalters und breitete sich von England ausgehend zunächst in ganz Westeuropa, Japan und den USA und später weltweit aus. Grundlegende Erfindung war die Nutzung von wasser- und dampfbetriebenen Maschinen zum Antrieb für maschinell betriebene Produktionsvorgänge.

Mit der Entdeckung und Nutzbarmachung des Stroms um 1900 ging die zweite industrielle Revolution einher. Der weitverbreitete Gebrauch von Elektrizität förderte die Entwicklung von u.a. Beleuchtung und Fließbändern und begründete damit das Zeitalter der Massenproduktion.

Die dritte industrielle Revolution wird auch mikroelektronische oder digitale Revolution genannt. Die Einführung des Internets und damit die Nutzung moderner Elektronik und IT seit den 1970er Jahren führte zur Automatisierung der Produktion.

Die Bezeichnung Industrie 4.0 oder auch vierte industrielle Revolution ist seit der Hannover Messe 2011 in aller Munde. Durch Einsatz von Cybertechnik und des "Internets der Dinge" sollen individuelle Produkte in äußerst flexiblen Automatisierungsprozessen in Großproduktion hergestellt werden.

Technische Klassifizierung 

Das technische System wird klassifiziert nach Art des Objekts und der Funktion:

1. Stoffe:
Stoffwandlungstechnik (z.B. Verfahrenstechnik)
Stofftransporttechnik (z.B. Fördertechnik)
Stoffspeichertechnik (z.B. Lagertechnik)
2. Energie:
Energiewandlungstechnik (z.B. Raffinerietechnik)
Energieübertragungstechnik (z.B. Hochspannungstechnik)
Energiespeichertechnik (z.B. Batterietechnik)
3. Informationen:
Informationsübertragungstechnik (z.B. Nachrichtentechnik)
Informationsverarbeitungstechnik (z.B. Mess- und Steuerungstechnik)
Informationsspeichertechnik (z.B. Drucktechnik, Tontechnik)


Bedeutende technische Erfindungen aus Deutschland

1958 Dübel Artur Fischer
1954 Kaffeemaschine Gottlob Widmann
1951 Scanner Rudolf Hell
1942 V2 Rakete Wernher von Braun
1941 Computer Konrad Zuse
1939 Kernspaltung Otto Hahn, Friedrich Straßmann, Lise Meitner
1936 Düsentriebwerk Hans von Ohain
1936 Hubschrauber Heinrich Focke
1934 Magnetschwebebahn Hermann Kemper
1931 Elektronenmikroskop Ernst Ruska
1930 Fernseher Manfred von Ardenne
1929 EEG Hans Berger
1928 Tonband Fritz Pfleumer
1926 Flüssigkeitsrakete Wernher von Braun
1925 Kleinbildkamera Oskar Barnack
1919 Metallflugzeug Hugo Junkers
1904 Radar Christian Hülsmeyer
1902 Zündkerze Robert Bosch
1901 Motorflugzeug Gustav Weißkopf
1895 Durchleuchtungstechnik Wilhelm Röntgen
1894 Gleitflugzeug Otto Lilienthal
1890 Dieselmotor Rudolf Diesel
1887 Plattenspieler Emil Berliner
1886 Automobil Gottlieb Daimler und Karl Benz
1885 Motorrad Gottlieb Daimler 
1881 Straßenbahn Werner von Siemens
1866 Dynamo Werner von Siemens
1859 Telefon Johann Philipp Reis
1854 Glühbirne Heinrich Göbel
1650 Vakuumpumpe Otto Guericke
1440 Buchdruck Johannes Gutenberg

 




Direktkontakt:
 


 02163 - 577071

 info@b2b-uebersetzungen.de